Frankfurt Stadt der Einwanderer

Frankfurt Stadt der Einwanderer


Client:
Stadt Frankfurt am Main
Format:
Mappe

Oktober 2010

Migration prägt das Gesicht unserer Stadt: alle drei Jahre wechseln rund zehn Prozent der Stadtbevölkerung durch Zu- und Abwanderung. Das Integrationskonzept der Stadt versucht dem Rechnung zu tragen und lenkt den Blick auf die Chancen der „Global City“ Frankfurt am Main. Allerdings ist die Stadt Frankfurt nicht erst in jüngster Zeit durch Einwanderung geprägt. „Frankfurt – Stadt der Einwanderer“ erschließt Stadtgeschichte unter der Perspektive „Migration“. Beteiligt sind an dem Angebot: Archäologisches Museum, Historisches Museum, Jüdisches Museum, Bildungsstätte Anne Frank, Institut für Stadtgeschichte, Weltkulturen Museum und das Eintracht Frankfurt Museum. Sie bieten vielfältige Module zur Frankfurter Stadt- und Migrationsgeschichte an.

Leistungen: Artdirektion / Illustration / Grafik / Layout