FCK-Museum – Work in Progress 1 und 2

FCK-Museum – Work in Progress 1 und 2


Client:
1. FC Kaiserslautern, Kaiserslautern
Format:
Work in Progress – zukünftiges FCK-Museum
Größe (qm):
ca. 417 qm
Ort:
FCK-Museum, Museumsebene im Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Laufzeit:
Work in Progress I – ab Juli 2011
Work in Progress II – Erweiterung - ab 28. Juli 2012

Juli 2011

Der erste Teil der Ausstellung im Jahr 2011 umfasst die Entstehungsgeschichte des Museums, einen begehbaren Sammelaufruf nach weiteren Exponaten und Ausstellungsobjekten zu Fritz Walter, der Geschichte des FCK und seinen Fans. Der im Juli 2012 eröffnete zweite Teil dokumentiert in thematischer und chronologischer Gliederung den aktuellen Exponatenbestand, Leihgaben von Fans und Fanklubs mit Kurzportraits und gibt einen Überblick über andere Sportabteilungen des FCK. Ein weiterer Teil stellt das Konzept des zukünftigen Museums vor.

Leistungen: Ausstellungsdesign / Grafik Ausstellung

Fotos: Norbert Miguletz

Zum Museumskonzept